Musikschule Barnim - Titelbild  - Zufallsbild

Herzlich willkommen bei der
Musikschule Barnim...

...Ihrem Partner für musische Bildung im Landkreis Barnim...

...mit Unterrichtsorten in Bernau, Eberswalde, Finowfurt, Schönwalde, Zepernick / Panketal, Wandlitz und Werneuchen.

Wir bieten Ihnen: Instrumentalunterricht, Gesang, Tanz, musikalische Früherziehung, Eltern-Kind-Gruppen, Ensemblemusizieren, Studienvorbereitung, Kurse, Veranstaltungen und vieles mehr...


Aktuelles

Musikschule beim Festival Alter Musik dabei

FestivalLogoDie Zusammenarbeit der lautten compagney Berlin mit Schüler*innen der Musikschule Barnim zum jährlichen Festival Alter Musik in Bernau bei Berlin findet auch in diesem Jahr ihre Fortsetzung.

Am Samstag den 24. August gestalten Ensembles unserer Schule zusammen mit den Musiker*innen der lautten compagney und Gabriele Koch, Geschichtenreich Börnicke e.V./Inszenierung das Stück "Mit dem Thepiskarren durch St.Marien" - Geschichten, Fantasien und Theaterspiel aus St.Marien und Bernau...

Jugendchor sucht MitsängerInnen

Chorwerbung2019

Der Jugendchor der Musikschule Barnim - Leitung: Carola Reichenbach - freut sich über neue interessierte MitsängerInnen. Die Proben finden donnerstags von 17.00-18.00 Uhr in der Regionalstelle Bernau, Raum 1 statt. Traut euch!

Start ins neue Schuljahr

resized__120x179_Violine

Allen Schülern und Lehrern wünschen wir einen gelungenen Start ins neue Schuljahr!

Förderverein mit Preis ausgezeichnet

UteB__hme

Der Förderverein der Musikschule Barnim wurde mit dem diesjährigen Georg-Rollenhagen-Preis für ehrenamtliches Engagement gestiftet vom Bernauer Rotary-Club ausgezeichnet. Den Scheck in Höhe von 1000 € konnte die Vereinsvorsitzende Ute Böhme bei der Preisverleihung in Empfang nehmen. Das Geld wird bei der Anschaffung von Instrumenten verwendet werden.

Foto:©privat

erfolgreiche Teilnahme beim Bundeswettbewerb Jugend musiziert

Sophie_BaderDas Barnimer Trio Johanna Wilke (Cello), Fiene Bork (Klarinette) und Theodor Zeche (Klavier) erspielte sich beim Bundeswettbewerb Jugend musiziert der vom 06.-13. Juni 2019 in Halle (Saale) ausgetragen wurde in der Kategorie Klavier Kammermusik 18 Punkte. Sophie Bader kann sich über  einen  dritten Preis in der AG 5 der Kategorie Gesang (Pop) freuen. Allen SchülerInnen und ihren LehrerInnen die herzlichsten Glückwünsche!

Foto: Sophie Bader©privat 

Es dreht sich wieder ab August: das Musikkarussell - jetzt anmelden!

KarussellVor Beginn des Instrumentalunterrichts dreht sich unser Musikkarussell mit folgenden Inhalten:

· Singen und sprechen (wenn man seine Stimme kennt und Melodien singen kann, fällt es dann leichter Tonhöhen auf dem Instrument sauber zu spielen)

· Musik und Bewegung, Rhythmusspiele (das gehört doch zusammen – sich zu Musik bewegen und Bewegungen in Musik verwandeln und das alles mit spielerischer Freude)

· Kennen- und Spielen-Lernen verschiedener Instrumente (denn hast du wirklich schon von all den tollen Instrumenten gehört, die man erlernen könnte – oder hast du sie bisher ausprobieren können?!)

· Elementares Instrumentalspiel (Orff-Instrumente helfen uns dabei mit Spielfreude erste Stücke zusammen zu musizieren; wir lernen auf einander zu hören)

· Elementare Musiklehre (denn wenn es mit dem Instrumentalunterricht losgehen soll, willst du nicht erst Rhythmus und Tonhöhen lernen, sondern gleich loslegen)

· Musik hören (wenn du weißt, wie es klingen kann, dann spielst du später selber schöner – oder du entdeckst dabei vielleicht dein Wunschinstrument)

Als Grundstein für eine fundierte musikalische Ausbildung werden die musikalischen Fähigkeiten ihres Kindes geweckt und weiterentwickelt, spezielle Begabungen können entdeckt und gefördert werden.

Der Unterrichtet findet einmal wöchentlich statt (Schulferien des Landes Brandenburg sind unterrichtsfrei) und bietet die Möglichkeit, innerhalb eines Musikschuljahres 14 verschiedene Instrumente zu erforschen und erste Schritte in die große Welt des Musikverstehens zu gehen.

Nutzen sie diese tolle Chance, ihrem Kind die Musik ganz praktisch näher zu bringen.

Wettbewerbserfolg bei EnviaM

Barnim_Trio_leonpetzoldtZwei Ensembles unserer Schule haben am vergangenen Wochenende erfolgreich beim Brandenburger Kammermusik - Landeswettbewerb EnviaM teilgenommen: das Duo MaRo - Robert Steffen  (Klavier) und Maximilian Kroiher (Fagott) & das Barnim Trio - Fiene Bork (Klarinette), Johanna Wilke (Cello) und Theodor Zerche (Klavier), die sich einen schönen 2. Preis in der AG 2 erspielen konnten. Den MusikerInnen und ihren LehrerInnen die herzlichsten Glückwünsche!

Fotos:@Leon Petzoldt&privatIMG_20190526_215504IMG_20190525_173920


» News-Archiv 







Musikschule Barnim
Regionalstelle Eberswalde: Werner-Seelenbinder-Str. 3, 16225 Eberswalde, Tel.: 03334 / 250 700, E-Mail: -Kontaktformular-
Regionalstelle Bernau: Schönfelder Weg 10, 16321 Bernau, Tel.: 03338 / 28 79, E-Mail: -Kontaktformular-