Musikschule Barnim - Titelbild  - Zufallsbild

Herzlich willkommen bei der
Musikschule Barnim...

...Ihrem Partner für musische Bildung im Landkreis Barnim...

...mit Unterrichtsorten in Bernau, Eberswalde, Finowfurt, Schönwalde, Zepernick / Panketal, Wandlitz und Werneuchen.

Wir bieten Ihnen: Instrumentalunterricht, Gesang, Tanz, musikalische Früherziehung, Eltern-Kind-Gruppen, Ensemblemusizieren, Studienvorbereitung, Kurse, Veranstaltungen und vieles mehr...


Aktuelles

erfolgreiche Teilnahme am Bundeswettbewerb Jugend musiziert

Vom 20. - 26. Mai 2021 fand der 58. Bundeswettbewerb Jugend musiziert statt. Auf Grund der noch angespannten Lage erfolgte die Teilnahme über die Einsendung der Beiträge in Video Form, die von Fachjuroren aus dem gesamten Bundesgebiet bewertet wurden.

S__ntje_Stelzer__3__KopieUnsere delegierten Preisträger Süntje Stelzer (Posaune) und Andrei Sukhobrus (Saxophon) können auf erreichte 21 Punkte  und einen dritten Preis stolz sein, ebenso Maximilian Kroiher (Fagott), der mit 19 Punkten und sehr gutem Erfolg teilgenommen hat. Herzliche Glückwünsche!Maximilian_Kroiher

Unser Dank geht natürlich auch an die engagierten Fachlehrer*innen F.Hendrich, Therese Winter und Christian Schilf, die ihre Schüler der schwierigen Zeit zum Trotz so gut vorbereitet haben!

Jugend musiziert Regional - und Landeswettbewerb 2021

S__ntje_Stelzer__3__KopieDer diesjährige Wettbewerb Jugend musiziert startetet in diesem Jahr Corona-bedingt in einer Kombination aus Regional- und Landeswettbewerb und wurde sowohl digital - AG 1 und 2 als auch präsent ab AG 3 dezentral im Land Brandenburg ausgetragen.

Eine besondere Herausforderung für alle Beteiligten - Teilnehmer, Lehrer Korrepetitoren und Organisatoren!

Unseren erfolgreichen Teilnehmern und ihren Lehrern die allerbesten Glückwünsche. 

Mika_Richard_2021Und natürlich ein besonderer Glückwunsch an Andrei Sukhobus (Saxophon) und seinen Lehrer Christian Schilf, an Süntje Stelzer (Posaune) und ihren Lehrer Ferdinand Hendrich sowie an Maximilian Kroiher (Fagott) und seine Lehrerin Therese Winter die alle drei mit 23 Punkten und einem 1. Preis die Delegierung zum Bundeswettbewerb 2021, der vom 20.-27. Mai in Bremen und Bremerhaven ausgetragen wird, erspielen konnten!

Zu den Ergebnissen und weiteren Fotos & Videos... 

Video Bläserklasse 2020

Screenshot_blaeserklasse

Hier ein tolles Video vom Abschlusskonzert der Bläserklassen 2020 der Bruno-H.-Bürgel-Schule Eberswalde

Konzertrückblick Festival Alter Musik in Bernau 18. September 2020

Il Gardino Musicale

Das Konzert im Rahmen des diesjährigen Festivals Alter Musik in der Bernauer St.-Marienkirche stellt eine gelungenen Fortsetzung der langjährigen Kooperation der lautten compagney Berlin mit der Musikschule Barnim dar.

Celli_FAM_2020Die lautten compagney Berlin unter der Leitung von Birgit Schnurpfeil musizierte wie gewohnt mitreißend und farbenreich (Moderation: Wolfgang Katschner). Das Konzert unter dem Motto „Il Gardino Musicale“ überraschte mit vielen auskomponierten und teilweise improvisierten Vogel- und Naturgeräuschen. Die beteiligten Musikerinnen und Musiker der Musikschule Barnim bereiteten sich in einer langen, 6-wöchigen Vorbereitungs- und Probenphase auf das Ereignis vor - besonderer Dank an Birgit Schnurpfeil von der lautten compagney für die tolle Probenarbeit und den engagierten Musikschullehrerinnen und -Lehrern Valeska Marcus-Hausdorf, Anna Mittner, Tanja Wilke, Petra Patzer, Luise Rau und Erik Liro.

Klarinette_FAM_2020Die intensive Vorbereitung der Schülerinnen und Schüler der Musikschule Barnim konnte sich hören lassen: die Klarinettistin Ida Wilke überzeugte mit ihrem stimmungs- und eindrucksvollen Bach-Prelude von der Empore. Die beiden Gitarristen Friedrich Hoffmann und Alexander Krischke zeigten ein sehr gelungenes und differenziertes Zusammenspiel. Das Cello-Duo Johanna Wilke und Mara Kurz musizierte mit schönem Klang und tollen Phrasierungen. Das Telemann-Quartett - Laureen Wiedenhöft, Luise Möller, Charlotta Marx und Bastian Schlüter überzeugte mit lautmalerischer Musik von Marula und Telemann - eingebettet in das Ensemble der lauttencompagney Berlin.

Plakat_FAM_KopieUnd besonders die Geigerin Magdalena Werstat mit ihrem glasklaren und wandelbaren Ton, die zusammen mit ihren MitstreiterInnen Henriette Hammer, Leonore Hammer und Bastian Schlüter den 1. Satz von Vivaldis Frühling – von Birgit Schnurpfeil genial in ein anderes Vivaldi-Konzert eingebunden - zauberhaft interpretierte.

Für die Musikschüler war die Zusammenarbeit und das gemeinsame Spiel mit den tollen Musikern der lautten compagney wieder ein großartiges und motivierendes Erlebnis.

Fotos: © privat

Let's Play Music - neues Kursangebot der Musikschule Barnim

BandWS_19_2Mit Beginn des neuen Schuljahres bietet die Musikschule Barnim ein neues Kursangebot an. Unter dem Titel „Let’s Play Music“ können sich junge Musikerinnen und Musiker im Rahmen eines Bandworkshops zum gemeinsamen Musizieren in Eberwalde und Bernau treffen. 

Der halbjährliche Kurs ist die Fortsetzung eines erfolgreichen Bandworkshops vom Herbst 2019 und hat das gemeinsame Erarbeiten von Pop- & Rocksongs und deren Präsentation bei einem öffentlichen Konzert zusammen mit einer Dokumentation in Form einer Audio-Aufnahme in der Musikschule zum Ziel und wird danach erneut angeboten. Eine gute Gelegenheit unter Anleitung von erfahrenen Musikern und Pädagogen erste Band-Erfahrungen zu sammeln.

BandWS_19_1Es sind alle Instrumente und Gesang willkommen, musikalisch nötige Grundkenntnisse sind Voraussetzung, Alter ab ca. 12 Jahren. Die Teilnehmerzahl ist auf 5 Schüler pro Projekt begrenzt.

Die Kurse finden Dienstag Abend in den Regionalstellen der Musikschule Barnim in Bernau und Eberswalde unter Anleitung von Jan Bartholdt und Andreas Borchert statt. (Kurskosten siehe Gebühren/Ensemblemusizieren)

Anmeldungen sind möglich unter www.musikschulebarnim.de/Kontakt

Fotos: © Archiv 


» News-Archiv 







Musikschule Barnim
Regionalstelle Eberswalde: Werner-Seelenbinder-Str. 3, 16225 Eberswalde, Tel.: 03334 / 250 700, E-Mail: -Kontaktformular-
Regionalstelle Bernau: Schönfelder Weg 10, 16321 Bernau, Tel.: 03338 / 28 79, E-Mail: -Kontaktformular-